Neue CAT7 Netzwerk-Kabeltrommeln

M-LUX light engineering e.U. hat kürzlich in zwei 70m CAT7 Netzwerk-Kabeltrommeln von Sommercable mit Neutrik Ethercon Steckverbindern investiert.

Neben einer Direktverbindung zwischen Lichtsteuerung und einem Artnet/DMX-Node können die beiden Leitungen auch als Backbone-Verkabelung zwischen zwei eigens zusammengestellten Netzwerkracks mit Cisco-Switches verwendet werden. Nähere Infos zu dem Projekt “Netzwerkracks” folgen in Kürze.

Durch die RJ45-Stecker der Kategorie 6a (CAT 6a) sind diese Kabel für Gigabit-Netzwerke und Übertragungsfrequenzen bis zu 500MHz bestimmt. Da im CAT7-Kabel jedes Adernpaar separat mit einem Folienschirm und gesamt mit einem CU-Geflecht versehen ist, eignet es sich sehr gut für die sichere und stabile Übertragung der Daten über eine Distanz von bis zu 75m.

Die Kabeltrommeln entsprechen den hohen Qualitätsstandards in der Netzwerktechnik und gewährleistet somit eine sichere und schnelle Datenverbindung zwischen Lichtsteuerung und Artnet/DMX-Knoten des Lichtnetzwerkes.